ILIP WÄCHST IN SPANIEN: IM OKTOBER NEUES WARENLAGER IN ALICANTE

Treffen mit ILIP auf der Fruit Attraction in Madrid vom 23. bis 25. Oktober: Halle 10, Stand 10E13

VALSAMOGGIA (BO, xx. September 2018) – ILIP, das europaweit führende Unternehmen für Kunststoffverarbeitung und Anbieter nachhaltiger, innovativer Verpackungslösungen für Obst- und Gemüseerzeugnisse, baut seine Präsenz in Spanien aus.

Das Unternehmen präsentiert sich auf der Fruit Attraction 2018 (Halle 10, 10E13) mit einer signifikanten Expansion auf der iberischen Halbinsel, dem mittlerweile zweitgrößten Markt für die Geschäftseinheit Fresh Produce Packaging.

Als Bestätigung der strategischen Bedeutung Spaniens und dem Bemühen um immer mehr Kundennähe, eröffnet ILIP bei Alicante ein neues Warenlager, das eine bessere Produktverteilung garantiert und das Servicelevel vor Ort verbessert.

Der Fruit Attraction Messestand hebt abermals das neue Firmenimage, das letztes Jahr eingeführt wurde, hervor: eine starke visuelle Präsenz, ausgerichtet auf das Gebrauchserlebnis, das die Leidenschaft für Packaging vermitteln möchte, für das ILIP seit mehr als 50 Jahren steht. Auf dem Stand erlebbar sein, werden ein Sensorbildschirm, auf dem man die Kataloge und Broschüren digital durchblättern kann, sowie ein eigens für das Life+-System, der Aktivlösung zur Verlängerung der Haltbarkeit von Obsterzeugnissen, geschaffener Raum.

„Seit einigen Jahren ist die Fruit Attraction ein fester Termin in unserem Messekalender, ein Bezugspunkt für die Obst- und Gemüsebranche, und findet in einem für unsere Branche geschäftlich besonders interessanten Land statt“, wie Roberto Zanichelli, Sales & Marketing Director bei ILIP, erläutert. „Wir freuen uns, neben unserer Fähigkeit, innovative, personalisierte Packaginglösungen zu bieten, auch unsere künftigen Projekte präsentieren zu dürfen, mit denen wir unseren spanischen Kunden mit einem zügigen, effizienten Service immer näher sind.“

Das Treffen mit ILIP auf der Fruit Attraction findet statt vom 23. bis 25. Oktober auf der Messe Madrid (Halle 10, Stand 10E13).